So wählen Sie das passende Trainingsmaterial aus

Die LOS-Trainingsmaterialien für das Üben zu Hause gliedern sich in zwei Hauptgruppen: Materialien zum Einüben der Rechtschreibstrategien und Materialien zum Trainieren der Sprachkompetenz. Meist weisen Kinder mit Problemen im Lesen und Schreiben Schwierigkeiten in beiden Bereichen auf und benötigen deshalb auch eine umfassende Förderung nicht nur in einem Teilbereich.

Was ist der Unterschied zwischen Strategietraining und Sprachkompetenztraining?

Einfach ausgedrückt gehört zum Bereich der Rechtschreibstrategien das gesamte Rechtschreibwissen mit allen Regeln und Merkelementen, während zur Sprachkompetenz alles zählt, was mündlich und schriftlich mit Texten zu tun hat, wie zum Beispiel Texte verstehen, darüber sprechen, selbst formulieren, korrigieren usw. Beide Bereiche sind zwingend notwendig und ergänzen sich gegenseitig. Für einen erfolgreichen Unterricht sollte also immer ein Training der Rechtschreibstrategien mit dem Training der Sprachkompetenz kombiniert werden. Die besten Fortschritte werden erzielt, wenn in jedem Bereich jeweils 45 Minuten pro Woche trainiert wird.

Auswahl des Trainingsmaterials für das Strategietraining

Um für Betroffene das passende Trainingsmaterial auszuwählen, ist ein detaillierter und normierter Rechtschreibtest wie schreib.on die beste Grundlage. Der Test zeigt ganz genau, in welchen Strategien des Schriftspracherwerbs Defizite vorliegen.

Entsprechend den größten Defiziten bei den Strategien gemäß dem Entwicklungsmodell des Schriftspracherwerbs wählen Sie das passende Material aus – entweder für den orthografischen, morphematischen oder wortübergreifenden Bereich. Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter Hintergrundwissen. Wenn Sie die Ergebnisse des Rechtschreibtests schreib.on verwenden sollten, können Sie anhand des Einzelgutachtens die Übungsschwerpunkte sortiert nach Kategorien einsehen und einen individuellen Förderplan erstellen. 

Auswahl des Trainingsmaterials für das Sprachkompetenztraining

Um auch den Anwendungsbereich der Sprache mit abzudecken, sollte das passende Material aus dem Bereich Sprachkompetenz parallel zum Strategiebereich bearbeitet werden. Hier können Sie sich bei der Auswahl des passenden Bandes von „Lesen und Schreiben“ an der Klassenstufe der Betroffenen orientieren, um mit dem geeigneten Band von „Lesen und Schreiben“ den gesamten Bereich der Texterstellung zu trainieren.

Strategietraining Sprachkompetenztraining
Orientierung an den Strategien mit den größten Defiziten gemäß Rechtschreibtest: also alphabetisch, orthografisch, morphematisch oder wortübergreifend. Orientierung an der Klassenstufe und dem Leistungsstand im Rechtschreiben
(durchschnittlich oder schwächer, s. unten)
8. ▾
7.         „Lesen und Schreiben“ Band 8
6. ▴
7. ▾
6.         „Lesen und Schreiben“ Band 7
5. ▴
6. ▾
5.         „Lesen und Schreiben“ Band 6
4. ▴
5. ▾
4.         „Lesen und Schreiben“ Band 5
3. ▴
4. ▾
3.         „Lesen und Schreiben“ Band 4
2. ▴
3. ▾
2.        „Lesen und Schreiben“ Band 3
▾     = Klassenstufer und höher mit schwachem Testergebnis (Prozentrang ≤ 20)
         = Klassenstufe mit unterdurchschnittlichem Testergebnis (PR > 20 ≤ 40)
▴     = Klassenstufe mit durchschnittlichem Testergebnis oder besser (PR > 41)